Für Familien mit Babys (bis 18 Monate)

FuN Baby ist insbesondere ein Programm für Mütter mit Säuglingen und Kleinstkindern, die von den klassischen Angeboten der Eltern- und Familienbildung auf Grund ihrer sozialen und/ oder persönlichen Situation nicht erreicht werden. Das seit ca. 10 Jahren in der Praxis angewendete Konzept hat sich in der Erreichbarkeit der Zielgruppe bewährt und wird sowohl als primär- als auch sekundärpräventives Angebot von freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe eingesetzt.

Mütter oder/ und auch Väter machen in diesem Programm konkrete Erfahrungen in Ihrer Elternrolle. Spiele und Übungen, die spezifisch auf den jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes abgestimmt sind, wechseln sich ab mit Gesprächsrunden und Kontaktsituationen unter den Eltern. Die FuN-Baby Teamerinnen begleiteten, unterstützen und ermutigen die Eltern während der einzelnen Programmelemente und im elterlichen Handeln.

Dazu gehört insbesondere ein feinfühliges und an den Bedürfnissen des Kindes orientiertes Verhalten, um eine sichere Bindung zum Kind aufzubauen, als auch ein anleitendes entwicklungsförderndes Verhalten, dass Ansprache und Anregung beinhaltet.

Das FuN-Baby Programm eignet sich sowohl als Konzept für eine niederschwellige Familienbildung als auch für den Einsatz im stationären und teilstationären Bereich.

Auch im Zusammenhang mit den „ Frühen Hilfen“ hat sich FuN Baby als Präventionskonzept bewährt. 

Termine für Qualifizierungen

21./22.09.2021 und 05./06.10.2021Hamm
19./20.10.2021 und 09./10.11.2021Recklinghausen
19./20.01.2022 und 17./18.02.2022Aachen

 Zum Anmeldeformular


Unsere digitalen Angebote:

 

FuN-Baby Update

FuN-Baby hat sich in der Praxis weiterentwickelt. Über die Durchführung von FuN-Baby an vielen unterschiedlichen Standorten und mit verschiedenen Teams haben wir neue Erkenntnisse gewonnen. Daraufhin haben wir den Ablauf von FuN-Baby an manchen Stellen neu definiert, damit er fließender und organischer wird. Er berücksichtigt jetzt mehr die individuelle Situation von Müttern und Babys und bietet den Teamer*innen mehr Möglichkeiten, ihr individuelles Wissen gezielt einzubringen.

Mit diesem Update bringen Sie sich auf den neusten Stand und bekommen Inspirationen für den geplanten FuN- Baby-Durchgang in Ihrer Einrichtung.

Termin: Montag, 13.09.2021 von 14.00 - 16.00 Uhr
Referentin: Angelika Weiß
Kosten: 30,-€ pro Person
Zielgruppe: Zertifizierte FuN-Baby-Teamer*in
Anmeldung: Per Mail an info(at)fun-fortbildungen.de


 

Online-Workshop FuN-Baby@home

Das Rostocker Team hat bereits in der ersten Lockdown-Phase 2020 eine Variante für FuN-Baby entwickelt und ausgiebig erprobt. Hier gibt es Beschäftigungsanregungen für Eltern mit Babys bis 18 Monate über Briefe und digitale Einheiten. Dieses Modell wird Ihnen im Workshop erläutert. Sie bekommen eine umfassende Handreichung, um mit den liebevoll gestalteten Briefen FuN-Baby nach Hause zu transportieren. FuN-Baby@home ermöglicht Familien auch auf Distanz emphatische Begleitung!
Darüber hinaus geht es darum, wie der Einsatz der FuN-Baby-Briefe mit zusätzlichem Mehrwert für einen lokalen Kooperationsverbund verschiedener Einrichtungen möglich ist.

Termin: Mittwoch, 20.10.2021 von 09.00 bis 12.00 Uhr (Technikcheck ab 08.45 Uhr)
Referentin: Janet Berg
Kosten: 45,-€ pro Person
Zielgruppe: Zertifizierte FuN-Baby-Teamer*in
Anmeldung: Per Mail an info(at)fun-fortbildungen.de


 

FuN-Baby Coaching

Die Durchführung von FuN-Baby vor Ort ist anspruchsvoll. Der Input der Ausbildung verblasst im Laufe der Zeit und die optimalen Bedingungen zum Austausch im FuN-Team sind nicht immer gegeben. Beim Coaching können alle aktuellen Fragestellungen Ihres FuN-Baby-Durchgangs erörtert werden – von der erfolgreichen Anwerbung, über die Reflexion der Programmelemente bis zum individuellen Coaching einzelner Teilnehmer*innen. Sie erhalten im Austausch mit anderen Teamer*innen neue Impulse, erweitern Ihren eigenen Blick und werden gestärkt und bereichert für Ihre Praxis.

Termin: Montag, 08.11.2021 von 14.00 - 16.00 Uhr
Referentin:  Angelika Weiß
Kosten: 30,-€ pro Person
Zielgruppe: Zertifizierte FuN-Baby-Teamer*in
Anmeldung: Per Mail an info(at)fun-fortbildungen.de


 

Austausch für zertifizierte Teamer*innen zu FuN-Baby und FuN-Familie Corona-Alternativen - Ein kostenfreies Angebot!

Wir alle hoffen, dass FuN-Angebote in der Zukunft wieder als Präsenzangebote stattfinden können. Dennoch gibt es möglicherweise Aspekte, die bei der Umsetzung der Kurse aktuell aufgrund von Einschränkungen noch bedacht werden müssen. Auch kann es sein, dass ein laufender Kurs im Herbst von neu aufkommenden Einschränkungen ausgebremst wird.
In diesem Angebot können wir Ihre offenen Fragen besprechen. Außerdem stellen wir Ihnen unsere inzwischen bewährten „Corona-Alternativ-Formen“ vor, mit denen auch kurzfristig und im laufenden Kurs von Präsenz auf Distanz umgestellt werden kann.

Termine:
Donnerstag, 26.08.2021 von 14.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch, 22.09.2021 von 14.00 - 15.00 Uhr
Die Termine können auch einzeln gebucht werden!
Kosten: Kostenfrei
Zielgruppe: Zertifizierte FuN-Teamer*in
Anmeldung: Per Mail an info(at)fun-fortbildungen.de

 

 

Evaluationsbericht erschienen

FuN Baby - als teilstationäres Angebot

Zur Seite Berichte


Gebühren

Kosten pro Team

2 Personen: 800 Euro
3 Personen: 1.150 Euro

(eingeschlossen sind 2 x 2 Tage Trainingskurs inkl. Materialmappen)

300 Euro FuN-Praxisbegleitung (für das gesamte Team) + Fahrtkosten

sowie 50 Euro für die Teilnahme an einem FuN-Auswertungstreffen


Kosten für Einzelperson

430 Euro für 2 x 2 Tage Trainingskurs inkl. Materialmappe

300 Euro FuN-Praxisbegleitung (für das gesamte Team) + Fahrtkosten

sowie 50 Euro für die Teilnahme an einem FuN-Auswertungstreffen

Unterbringung / Verpflegung sind nicht im Preis eingeschlossen und müssen eigenverantwortlich organisiert werden.

Bei inhouse-Qualifizierungen gelten gesonderte Kalkulationsbedingungen!

Bei Anfragen schicken wir gerne eine spezifische Kalkulation zu.